Christina Samhaber, B.Sc.

 

Mein Weg zur Physiotherapie

 

Das Interesse an unserem Bewegungsapparat und die Freude am Umgang mit Menschen begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Deshalb befand ich die Physiotherapie als eine perfekte Möglichkeit meine Leidenschaft und mein Talent ausüben zu können und durfte gleich nach der Matura mit der Ausbildung zur Physiotherapeutin beginnen.

Durch die Geburt meines Sohnes Thomas setzte ich mich noch einmal intensiv mit dem Thema „Rückbildung“ auseinander. Ich durfte den Einfluss einer gezielten Rückbildungsgymnastik nach den Auswirkungen einer Geburt am eigenen Leib erfahren. Deshalb ist es mir ein Anliegen, mein Wissen mit jungen Müttern zu teilen, um auch bei Ihnen den physiologischen Rückbildungsprozess nach einer Geburt optimal zu unterstützen.

 

Lebenslauf

 

1998-2002: Volksschule, Gallneukirchen

2002-2010: Bischöfliches Gymnasium Petrinum, Linz

2010-2013: Fachhochschule für Physiotherapie, Steyr

2013-2014: Kaufm. Angestellte Samhaber GmbH

Seit März 2014: Karenz mit Sohn Thomas

 

Mitglied bei Physio Austria, Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs

Nicht Vergessen!

IM

MUTTER-KIND PASS:

Eine Hebammen-Beratung zwischen der 18. und 22.

Schwangerschaftswoche ist Mutter-Kind Pass kostenlos! vorgesehen.

Besucherzaehler