Babymassage

ab 4 Wochen bis 7 Monate, Elternbildungsgutscheine können eingelöst werden

Gezielte Berührung verstärkt nicht nur die Bindung zwischen Eltern und Kind, sondern nimmt auch Einfluss auf das Immunsystem, den Schlaf-Wach-Rhythmus und kann so manche Beschwerden lindern (zB Koliken, Zahnen, …).

Jeder liebt es gestreichelt, berührt und massiert zu werden. Wir sind in der glücklichen Lage, Hände zu haben, um dieses Gefühl an unsere Kinder weiter geben zu können, ihr Vertrauen in uns zu stärken und eine enge Bindung zu ihnen aufzubauen.

Die Griffe sind einfach, dauern nicht allzu lange und doch können sie so Vieles bewirken. Babymassage gibt uns die Möglichkeit, unser Kind näher kennen zu lernen und es gleichzeitig ein wenig zu verwöhnen.  

Denn wer genießt es nicht, ein bisschen verwöhnt und gestreichelt zu werden?

 

Anmeldung:

Über das Kontaktformular. Bitte geben Sie das Geburtsdatum Ihres Kindes an!

Nicht Vergessen!

IM

MUTTER-KIND PASS:

Eine Hebammen-Beratung zwischen der 18. und 22.

Schwangerschaftswoche ist Mutter-Kind Pass kostenlos! vorgesehen.

Besucherzaehler