Mama vital

Training für Schwangere und Jungmamas

 

Mama Vital richtet sich mit gezielten und angepassten Übungen an die für Mamas im Alltag mehr beanspruchten Bereiche vom Babybauch, Stillen, Tragen,.. mit Berücksichtigung von Bauchspalt und Beckenboden.

 

Das Training ist ab dem ersten Schwangerschaftstag bis zur Geburt möglich bzw. für Jungmamas ab 6 Monaten nach der Geburt, wobei ein absolviertes Beckenbodentraining erwünscht ist.

Mama Vital soll dir, mit einer Mischung aus rückbildungsorientierten Kraftaufbau und Ausdauerelementen sowie Körperwahrnehmung helfen, dein persönliches Wohlbefinden zu behalten bzw. zurückzuerlangen.

 

Das ganzjährige OUTDOOR Training ist mit wetterentsprechender sportlicher Kleidung (Zwiebelschicht) und gutem Schuhwerk für dich und alle die du mitnimmst, im Bauch, in der Trage oder im Kinderwagen geeignet! Trinkflasche mitnehmen!!!

 

INDOOR werden immer wieder 5er Blöcke mit begrenzter Teilnehmerzahl angeboten! Hier wird empfohlen, die Zeit für sich zu genießen und das Kind/ die Kinder zu Hause beaufsichtigen zu lassen.

 

Ziele:

   Körperliches und psychisches Wohlbefinden

   Linderung von schwangerschaftsassoziierten Beschwerden

   bessere Durchblutung

   bessere Ausdauer

   bessere Koordination

   besseres Gleichgewicht

   Gewichtsregulation

   Training der Beckenbodenmuskulatur, Bauchmuskulatur (Bauchspalt)

   Kräftigung bestimmter Muskelgruppen für das Tragen und Stillen

   Vorbeugung und Verbesserung typischer Fehlhaltungen

   Spaß und Freude an der gemeinsamen Bewegung

 

 

Voraussetzung für das Training ist eine fachärztliche Sportfreigabe!

 

Kontraindikationen:

      Zervixinsuffizienz (Muttermundschwäche)

      Plazenta praevia (Mutterkuchen am Rand oder direkt über dem Muttermund)

      Cerclage

      Präeklampsie (Krampfanfälle)

      frühere Schwangerschaft mit vorzeitigen Wehen

      vorzeitige Wehen während der Schwangerschaft

      persistierende Blutungen

      hämodynamisch wirksame Herzerkrankungen und Herzrhythmusstörungen

      restriktive Lungenerkrankungen

      akute Infekte

      HELLP Syndrom

 

 

Grundsätzlich gilt beim Training:

 

   Niemals die Wohlfühlgrenze überschreiten

   halte dich an dein subjektives Anstrengungsempfinden (kein Schnaufen, „Sprechregel“, Herzfrequenz <135 Schläge/min)

   teile  sofort der Trainerin mit, wenn du dich überanstrengt, unwohl oder schwindelig fühlst

   die Verantwortung für dein Baby und dein mitgebrachtes Kind liegt bei dir

   Füttern, Windelwechseln und sich um dein Kind kümmern ist für uns selbstverständlich jederzeit machbar

   regelmäßig trinken und pausieren

   achte auf deinen Körper und tu ihm Gutes!

 

 

Vitalität für Mamas!

 

 

Ich freue mich auf dein Kommen!

 

Andrea Kernecker

 

(Übungsleiterin für prä-und postnatale Fitness)

 

 

Anmeldung für Mama vital über das Kontaktformular.

 

AKTUELLE TERMINE

 

Geburtsvorbereitung als Einzelkurs persönlich möglich.

 

 

Auf HYGIENE wird größter Wert gelegt!!!

 

____________________

 

 

Nicht Vergessen!

IM

MUTTER-KIND PASS:

Eine Hebammen-Beratung zwischen der 18. und 22.

Schwangerschaftswoche ist im

Mutter-Kind Pass kostenlos vorgesehen.

 

Besucherzaehler