Schlafworkshop-

Schlafen im Säuglings- und Kleinkindalter

 

Der Schlaf des Babys oder Kleinkindes ist ein Thema, das viele Eltern beschäftigt und teilweise auch belastet.

 

Säuglinge und Kleinkinder brauchen zum Schlafen Sicherheit und Unterstützung. „Wie kann ich dem Kind Sicherheit vermitteln?“ und „Wieviel Unterstützung braucht mein Kind?“- das sind Fragen, die wir beim Schlafworkshop gemeinsam beleuchten. Ich zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, Ihr Kind zu unterstützen leichter einzuschlafen bzw. durchzuschlafen?

 

Weiters können mit „Gleichgesinnten“ Erfahrungen über die Schlafgewohnheiten ausgetauscht werden. Gemeinsam können wir an neuen Lösungswegen arbeiten und uns ansehen, wie andere Familien mit dem Thema Schlafen umgehen.

 

Der Workshop schafft Zeit und Raum für die Besprechung der Schlafgewohnheiten Ihres Kindes!

 

Sie können zu diesem Workshop gern Ihr Baby mitnehmen.

 

 

Vortragende: Mag. Susanne Silber, Dipl. Kinderkrankenschwester, Syst. Coaching Integrative Eltern-Kleinkind-Säuglingsberaterin, Päd. Beraterin

 

Termin: Dienstag, 3.12. / 9.00-11.00

aufgrund großer Nachfrage wird ein weiterer Termin angeboten: 

Donnerstag, 23.1. / 9.00-1.00

Kosten: 4 Euro/Person

Dunstan Babysprache

um die Bedürfnisse

ihres Neugeborenen 

anhand seiner Laute

verstehen zu lernen.

____________________

 

Schlafworkshop

Schlafen im Säuglings- und Kleinkindalter

____________________

 

Hebammen- Brunch

Einmal im Monat können Sie in gemütlicher Runde mit einer Hebamme frühstücken und dabei alle Fragen klären, die rund ums Baby so auftreten.

 

Der Austausch unter den Müttern kommt dabei sicher nicht zu kurz;)

____________________

 

Nicht Vergessen!

IM

MUTTER-KIND PASS:

Eine Hebammen-Beratung zwischen der 18. und 22.

Schwangerschaftswoche ist im

Mutter-Kind Pass kostenlos vorgesehen.

Besucherzaehler