Yoga für Schwangere

Die Teilnahme ist in jedem Trimester der Schwangerschaft möglich, mit Kerstin Eichhorn

 

Yoga verbessert die eigene Körperwahrnehmung, die Kommunikation zwischen Mama und Baby und bringt ganzheitliches Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Gezielte Übungen stärken und entspannen den Rücken, lehren den Atem zu regulieren und bereiten auf die Veränderungen des Körpers, sowie auf die Geburt vor. Jede Mama kann bereits ab dem ersten Tag der Schwangerschaft mit dem Üben beginnen, die Übungen werden dem Fortschritt der Schwangerschaft angepasst, das regelmäßige Üben ist bis zur Geburt entspannend und empfohlen.


Positive Aspekte:

  • wieder zu sich selbst finden
  • pure Entspannung
  • Energie tanken
  • mit körperlichen Veränderungen während der Schwangerschaft umgehen zu lernen und das beste daraus zu machen
  • innere Ruhe und Ausgeglichenheit
  • den eigenen Körper neu entdecken
  • neue Freundschaften
  • neue Lebenserfahrungen austauschen
  • totale Herzlichkeit und Geborgenheit


Anmeldung:

Kerstin Eichhorn 0650/2319790

Nicht Vergessen!

IM

MUTTER-KIND PASS:

Eine Hebammen-Beratung zwischen der 18. und 22.

Schwangerschaftswoche ist Mutter-Kind Pass kostenlos! vorgesehen.

Besucherzaehler